Personal Qualification Program Semiconductor Development - SGS Germany

Personen-Qualifizierungsprogramm Halbleiter

Je komplexer die Technik, desto mehr Experten für Funktionale Sicherheit werden benötigt. Doch es stellt sich die Frage: Wer ist Experte für Funktionale Sicherheit? Die ISO 26262/ ISO PAS 19451 gibt darauf keine Antwort. Einerseits fordert sie, dass nur Experten die Funktionale Sicherheit beurteilen oder managen, andererseits macht sie keine Vorgaben, unter welchen Voraussetzungen jemand als Experte gelten darf.
Normaler Preis€3.580,00
/
exkl. MwSt.
TERMINE FÜR SC-AFSP AUSBILDUNG UND PRÜFUNGEN

SGS-TÜV Saar as an accredited services provider now offers you the possibility to impart the technical knowledge for Functional Safety to personnel and to thereby qualify them. As an individual possessing this qualification, you justify or even increase your market value. As a business, you have the opportunity to have your staff qualified by an independent party and to secure this technical knowledge for the long term.

Contents

We qualify you or your staff for working with Functional Safety. SGS-TÜV Saar has developed a 2-step qualification program for this purpose. After successful completion of this program the SGS-TÜV Saar seal confirms to the attendee that he/she is an expert for Functional Safety.

SC-AFSP Qualification steps

ERFORDERLICHE SCHRITTE ZUM SC-AFSP

SC-AFSE Qualification steps
(details upon request)

ERFORDERLICHE SCHRITTE ZUM SC-AFSE (DETAILS AUF ANFRAGE)

VORAUSSETZUNGEN

Den Expertenstatus „SemiConductor Automotive Functional Safety Professional (SC-AFSP)“ erhalten Sie, wenn Sie die Prüfung nach Abschluss des Schulungsmoduls erfolgreich bestanden haben. Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist die Teilnahme an den vorbereitenden Trainingsmodulen oder alternativ ein gleichwertiger Schulungsnachweis.

Für den Expertenstatus „SemiConductor Automotive Functional Safety Expert (SC-AFSE)“ müssen Sie nachweisen, mindestens 5 Jahre einschlägig tätig gewesen zu sein. Um diesen Expertenstatus zu erlangen, ist er bei der SGS-TÜV Saar-Prüfungskommission zu beantragen, sind Ihre Erfahrungen in der Funktionalen Sicherheit zu dokumentieren und ein Qualifizierungsaudit erfolgreich zu durchlaufen.

GÜLTIGKEIT

Beide Qualifizierungen (SC-AFSP und SC-AFSE) gelten für drei Jahre. Durch die erfolreiche Teilnahme an einem online Multiple Choice Test kann der SC-AFSP Status um weitere 3 Jahre verlängert werden. Die Verlängerung der SC-AFSE-Qualifizierung erfolgt alleinig durch einen Tätigkeitnachweis.

Description

Bestätigung der erworbenen Kenntnisse im Rahmen einer 1-stündigen Prüfung. Eine bestandene Prüfung berechtigt zum Führen des Titels „SC-AFSP“ (SemiConductor Automotive Functional Safety Professional)

Examination content

  • Abgeprüft werden die Inhalte der Trainingsmodule SC1 und SC2 im Rahmen eines 1-stündigen Multiple Choice Tests
  • Gültigkeit der Qualifizierung: 3 Jahre
  • Nach Ablauf der 3 Jahre ist zur Verlängerung des Zertifikats um weitere 3 Jahre ein Kompetenznachweis erforderlich

Duration of assesment

1h

VORAUSSETZUNGEN

Besuch von SC1 und SC2 wird sehr empfohlen

Target group

Safety Manager, Qualitätsbeauftragte, Entwickler aus der Halbleiterbranche

Kosten

Summe Kosten Trainingswoche inkl. Prüfung (SC1, 1 Tag / SC2, 2 Tage / Prüfung) – 3 Tage – ALL INCLUSIVE:

Kosten : 3.580,- € zzgl. MWSt.

  • Alle Schulungen stehen weiterhin auch als MS-Teams-Schulungen zur Verfügung.
  • Die Schulungen werden sobald wie möglich wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden.

Unsere Trainings finden ab drei angemeldeten Teilnehmern statt. Gerne informieren wir Sie über den aktuellen Status, bitte kontaktieren Sie uns.

Sie erhalten ca. 4 Wochen vor dem Training eine Anmeldebestätigung.